Marlene Mortler Momentaufnahme: Familientag der Landwirtschaft in Hersbruck

Unter dem Motto „Land trifft Stadt“ haben der BBV-Kreisverband Nürnberger Land und der ADAC/SC Hersbruck zum Familientag der Landwirtschaft nach Hersbruck eingeladen. An zahlreichen Informationsständen konnten sich die Besucherinnen und Besucher umfassend informieren. Eine Landtechnik- und eine Maschinenaustellung zeigten, dass die Branche längst im Hightech-Zeitalter angekommen ist. Im Rahmen des Familientags fand auch die 1. Mittelfränkische Meisterschaft im Schleppergeschicklichkeitsfahren statt. Dabei rangierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die hochmodernen motorisierten „Riesen“ mit unglaublicher Präzision. – Ein gutes Beispiel dafür, was Landtechnik und unsere Landwirte heute alles können. Auch die kleinen Gäste kamen beim Familienfest nicht zu kurz. Sie durften beim Kindertretbulldogfahren schon mal üben. Darüber hinaus boten zahlreiche Direktvermarkter regionale Produkte in bester Qualität an. Besonders gefreut habe ich mich über „meine“ Landfrauen, die ich beim Küchle backen besuchte. Für mich war das eine rundum gelungene Veranstaltung! Wiederholung gewünscht!