Marlene Mortler Momentaufnahme: Überreichung des Förderbescheids für das Mütterzentrum Roth e. V. mit Bundesminister Christian Schmidt

10. Oktober 2017

 

Mit seinem Projekt „von klein an“ zeigt das Mütterzentrum (MütZe) Roth e. V. wie erfolgreiche Integration aussehen kann. In der Vorkindergartengruppe werden zwei Betreuungsplätze für Migrantenkinder zur Verfügung gestellt. Die Mütter unterstützen ehrenamtlich den Familientreff der Einrichtung und wirken dabei als Vermittlerinnen zwischen den Kulturen. Das stärkt den Austausch aller Familien und zeigt Migrantinnen Integrationsmöglichkeiten durch das Ehrenamt auf. Eine beispielhafte Initiative! Deshalb erhält das MütZE vom Bundeslandwirtschaftsministerium 4.230 Euro im Rahmen der „500 LandInitiativen“. Mit dem Förderprogramm „500 LandInitiativen“ wird das ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete auf dem Land unterstützt. Bundesminister Christian Schmid MdB und ich ließen es uns nicht nehmen, den Förderbescheid persönlich an das MütZe zu übergeben.

Das Mütterzentrum Roth stellt sich darüber hinaus beim Deutschen Engagementpreis zu Wahl. Informationen und die Möglichkeit zur Abstimmung bis 20. Oktober 2017 gibt es unter: https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/.