Sie sind hier

Zanderfilet in Curcuma-Sauce

Kulinarisches

Zanderfilet in Curcuma-Sauce

 

Zutaten:

1 kleine Zwiebel

½ l Gemüsebrühe zum aufgießen

2 Teelöffel Curcuma (je nach Geschmack auch etwas mehr)

Salz, Pfeffer

3 Esslöffel trockenen Weißwein

1 Prise Zucker

Saft ½ Zitrone

¼ l geschlagene Sahne zum unterheben

 

Zubereitung:

Zanderfilets nach Belieben würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Für die Soße: Zwiebeln andünsten, Salz, Pfeffer, Curcuma, Zucker und Saft der Zitrone dazugeben und mit Mehlbindung (3 Esslöffel Mehl mit Wasser glatt gerührt) abbinden.

Weißwein zugeben und abschmecken. Am Schluss die geschlagene Sahne unterheben und zu den angebratenen Zanderfilets anrichten.

 

Dieses Rezept wurde freundlicherweise vom Landhaus Sponsel-Regus in Heiligenstadt zur Verfügung gestellt.