Sie sind hier

Brokkoli-Gratin

Kulinarisches

Brokkoli-Gratin

Rezept für vier Personen - Das benötigen Sie:

600 g Kartoffeln

Salz

700 g Brokkoli

250 g gekochter Schinken

200 g Sahne

1/8 l Milch

3 Eier

100 g geriebener Gouda

100 g geriebener Emmentaler

Pfeffer aus der Mühle

Muskatnuss

 

So wird’s gemacht:

- Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, schälen in 0,5cm dicke Scheiben schneiden

- Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen, die dicken Stiele schälen und in Scheiben schneiden

- Brokkoli in kochendem Salzwasser drei Minuten blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen

- Schinken in Streifen schneiden

- Eier, Sahne und Milch gut verquirlen

- Gouda untermischen und Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen

- in Kartoffelscheiben im Wechsel mit Brokkoli in flacher Auflaufform schichten, Schinkenstreifen dazwischen verteilen

- Käse-Eier-Milch darüber geben, mit geriebenem Emmentaler bestreuen

- im vorgeheizten Backofen rund 25 Minuten bei 200 Grad garen.

 

Guten Appetit!