Startseite

Herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder ein Anliegen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit meinen Büros in Lauf/Dehnberg, Roth oder Berlin auf.

Mit Herz für die Heimat – mit Verantwortung in Berlin ...

… unter diesem Motto vertrete ich meinen Wahlkreis Roth / Nürnberger Land als direkt gewählte CSU-Bundestagsabgeordnete.

Politisch beschäftige ich mich mit den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Bauen und allen wichtigen Themen rund um meinen Wahlkreis. Darüber hinaus bin ich Drogenbeauftragte der Bundesregierung.

Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten zu Hause in Dehnberg mit meiner Familie, im Garten oder mit meiner Leidenschaft, dem Kochen.

Pressemitteilungen

Mortler begrüßt Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids
zur Großen Koalition

06. März 2018

Zum Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids zur Großen Koalition erklärt die CSU-Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler: „Ich begrüße das ‚Ja‘ der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition. Das zeigt, dass sich die Partei ihrer großen politischen Verantwortung bewusst ist. Diese Entscheidung war längst überfällig. Auch wenn der Deutsche Bundestag seine Arbeit schon Ende letzten Jahres wieder aufgenommen hat, sind wichtige Themen liegengeblieben. Ein wirtschaftlich erfolgreiches Land wie unseres kann sich Stillstand nicht leisten. Deswegen freue ich mich, dass es nun endlich weitergeht und wir eine stabile Regierung bilden können.“

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

„metals meet politics“ in Berlin

06. März 2018

Über 200 Gäste, darunter auch ich, kamen zum parlamentarischen Abend „metals meet politics“ der Nichteisen-Metallindustrie in Berlin. Motto der Veranstaltung war „NEu denken“, ein Wortspiel das zum einen das Wort Nichteisen (NE) aufgreift und zum anderen dazu einlud, darüber zu diskutieren, wie Politik und Industrie sich verändern

WeiterlesenSchliessen
© Robert Schmitt
Marlene Mortler Momentaufnahme

Marlene Mortler: Jahresversammlung der Jägervereinigung Roth-Schwabach in Rudelsdorf

03. März 2018

Ein großes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Jägervereinigung Roth-Schwabach in Rudelsdorf war der Wolf. Ich wies bei der Veranstaltung auf die Bedrohung der Weidewirtschaft im Landkreis hin. Viele Landwirte, aber auch Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis sind mit Blick auf den Wolf verunsichert und besorgt. Es gilt, praxisnahe Lösungen zu finden. Hier sind Brüssel, Berlin und Bayern gefragt!

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Klausurtagung der Jungen Union des Nürnberger Land in Amberg

03. März 2018

Vom 03. bis zum 04. März 2018 fand in Amberg die Klausurtagung der Jungen Union des Nürnberger Lands statt. Auf der Agenda standen die Verkehrspolitik, die Bezirks- und Landtagswahlen 2018 und die Regierungsbildung in Berlin. Die stellvertretende Landrätin Cornelia Trinkl und ich folgten gerne der Einladung der JU-ler und informierten die Mitglieder über unsere Themenbereiche. Ein besonderes Erlebnis jenseits der Politik war die spektakuläre Unterkunft: Im „Knasthotel Fronfeste“ durften wir hinter echten Gittern posieren. Zum Ausklang der Veranstaltung wurde es dann gesellig und man traf sich unter anderem mit der JU Amberg Sulzbach und der JU Amberg-Stadt.

WeiterlesenSchliessen
Pressemitteilungen

Woche der Ausbildung: Tradition trifft Hightech – Mortler besuchte Zimmerei Rehm in Weinsfeld

02. März 2018

Weinsfeld – Zur bayernweiten Woche der Ausbildung vom 26. Februar bis 4. März 2018 besuchte die Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler die Zimmerei und Dachdeckerei Rehm in Weinsfeld. Juniorchef Christian Rehm führte die Politikerin durch seinen Betrieb sowie die lange Unternehmensgeschichte und sprach mit ihr über die Perspektiven handwerklicher Ausbildungsberufe.

WeiterlesenSchliessen
Brief aus Berlin

Die Volkspartei der Zukunft ist bürgerlich-konservativ

02. März 2018

Ein Top-Thema diese Woche war das Urteil des Bundesgerichtshofs zu Diesel-Fahrverboten. Die CSU im Bundestag sieht sich bestätigt: Generelle Fahrverbote sind nicht notwendig! Weitere Themen: die europäische Sicherheitspolitik und der Internationale Weltfrauentag, eine bessere Zusammenarbeit von Bund und Ländern und die Sicherheitsarchitektur in Deutschland sowie Opferschutz und die Verbesserung der Opferentschädigung.

WeiterlesenSchliessen
Pressemitteilungen

Woche der Ausbildung: Mortler besuchte hahn IT in Schwaig

01. März 2018

Schwaig – Zur bayernweiten Woche der Ausbildung vom 26. Februar bis 4. März 2018 stattete die Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler dem Unternehmen hahn IT in Schwaig einen Besuch ab. Die beiden Geschäftsführer Stefan Hahn und Stefan Molter berichteten über die Herausforderung als Ausbildungsbetrieb, Möglichkeiten der Mitarbeiterbindung und -motivation und ihre Wünsche an die Politik.

WeiterlesenSchliessen
Was ändert sich?

Gesetzliche Neuregelungen zum März 2018

01. März 2018

Am Bau, für Dachdecker und bei der Gebäudereinigung gelten neue Mindestlöhne. Kostenpflichtige Streaming-Dienste können auch im EU-Ausland abgerufen werden. Im Urheberrecht ändern sich die Nutzungsvorschriften für Schulen und Hochschulen.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Neujahresempfang der CSU-Ortsverband Hilpoltstein

28. Februar 2018

Ein sehr aktuelles Thema hatte in diesem Jahr der CSU-Ortsverband Hilpoltstein für seinen Neujahresempfang ausgewählt: Unter dem Titel „(K)ein schöner Land“ diskutierten Kreisbäuerin Annette Götz, der zweite Bürgermeister der Gemeinde Georgensgmünd Georg Schiffermüller und ich mit der Moderatorin und Ortsvorsitzenden Ulla Dietzel über die Perspektiven der ländlichen Räume.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Besuch bei der Internationalen Grünen Woche

28. Februar 2018

Vom 19. Bis 28. Januar 2018 war es wieder soweit: Die Internationale Grüne Woche, die weltweit größte Messe für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, öffnete in Berlin ihre Pforten. Rund 400.000 Besucherinnen und Besucher taten es mir gleich und bestaunten das vielfältige Angebot der 1.660 Aussteller aus 66 Ländern.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Neujahrsempfang der CSU Neuhaus mit Ministerin Melanie Huml

28. Februar 2018

Vor allem um das Thema Gesundheit ging es beim diesjährigen Neujahrsempfang des CSU Ortsverbands Neuhaus. Kein Wunder, denn als Ehrengast hatte die bayerische Staatsministerin Melanie Huml zugesagt und stand den Gästen zu den gesundheitspolitischen Auswirkungen einer möglichen Koalition mit der SPD Rede und Antwort. Auch ich ging in meinen Grußworten auf die künftige Regierung ein.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Neujahrsempfang der CSU Roth

28. Februar 2018

Zum politischen Jahresauftakt hatte der CSU-Ortsverband Roth im Januar mit seinem traditionellen Neujahrsempfang geladen. Als Hauptredner begrüßte der Ortvorsitzende Daniel Matulla den Agrarexperten und Europaparlamentarier Albert Deß. Er ging zunächst auf die aktuelle Lage in Berlin ein. Während er einer Minderheitenregierung durchaus etwas abgewinnen konnte, sprach ich mich auf der Veranstaltung dagegen aus. Schließlich brauchen wir eine stabile und verlässliche Regierung. Das erwarten nicht nur unsere Bürgerinnen und Bürger, sondern auch die internationale Politik. 

WeiterlesenSchliessen
Pressemitteilungen

GroKo: Das letzte Wort haben die Abgeordneten

27. Februar 2018

Zu den anstehenden Parteibefragungen zur Bildung einer großen Koalition zwischen Union und SPD erklärt die Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler: „Unabhängig davon, welche und wie viele Ebenen abstimmen, möchte ich daran erinnern, dass nur die Mitglieder des Deutschen Bundestags über das Zustandekommen einer Koalition entscheiden dürfen. Das ist ganz eindeutig im Grundgesetz geregt. Ein „Ja“ der Parteimitglieder zur Koalition aus CDU/CSU und SPD würde ich dennoch sehr begrüßen. Nach all dem Hin und Her braucht unser Land endlich Klarheit und eine stabile Regierung.“

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Jahresempfang der CSU Altdorf mit CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer

25. Februar 2018

Hohen Besuch aus der CSU-Landesleitung erwartete der CSU-Ortsverband Altdorf zu seinem Jahresempfang. Auf meine Initiative hin sprach CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer als Hauptredner auf der Veranstaltung.

WeiterlesenSchliessen